Matrix42 Software Asset Management: Asset Management

Wer hat welche Assets? Mit diesem Asset Management haben Sie die Lebenszyklen Ihrer Hard- und Software jederzeit im Griff

Gute Daten sind Gold wert

Das Matrix42 Asset Management ist das Herzstück der Matrix42 Service Management-Lösung und fungiert als zentrale CMDB. Die Anwendung beinhaltet alle Asset-Informationen: Eigentümerschaft, Besitz, kaufmännische und technische Daten und vieles mehr.

Wir helfen Ihnen bei der Strukturierung Ihrer Assets!

» Kontakt zu neo42 aufnehmen

Das Matrix42 Software Asset Management vereint Informationen zu technischen Asset-Daten, Eigentümerschaften und kaufmännischen Informationen mit Angaben zur Wartung und den dazugehörigen Verträgen.

  • Intuitives System zur Verwaltung aller Hardware- und Softwareassets
  • Die Lösung gibt Ihnen den nötigen Überblick über den Lifecycle Ihrer Assets
  • Moderne Oberfläche mit Responsive Webdesign, also nutzbar mit Computer, Tablet oder Smartphone
  • Hochgradig anpassbar an Ihre Bedürfnisse
  • Vordefinierte Importmöglichkeiten der Inventardaten für Computer und mobile Geräte aus Client Management Systemen wie Empirum, Configuration Manager, Silverback und VMware Workspace ONE
  • Der regelmäßige Import von Hardware-Assets aus anderen Systemen lässt sich leicht konfigurieren
  • Eigentümerschaften für Assets, z. B. Hauptbenutzer, Organisationseinheiten, Kostenstellen oder Standorte sind jederzeit eindeutig ersichtlich
  • Assets können einem Arbeitsplatz zugeordnet werden
Trenner für neo42 Kontaktformulare

Kontaktieren Sie uns zum Thema Matrix42 Asset Management: