Softwarepakete zum Patchen von Applikationen und zur Microsoft Intune Softwareverteilung

Application Package Depot - Next Level Paketdepot

Fertig paketierte Standardapplikationen zur direkten Verteilung!

  • Keinen Paketierungsaufwand f├╝r alle Standardapplikationen
  • Stets aktuelles Patchlevel der Applikationen auf allen Endger├Ąten
  • Komfortable Konfiguration von wichtigen Applikationseinstellungen vornehmen, ohne zu skripten
  • 100% vollautomatisierter Paketbereitstellungsprozess, von der Paketauswahl bis zum Client
>> Angebot und Paketliste anfordern
Application Package Depot 500 Apps neo42
Application Package Depot Powershell Basis neo42
Application Package Depot 700 zufriedene Kunden neo42
Application Package Depot tagesaktuelle Updates neo42
Trenner-Application-Package-Depot

Fakten zum Application Package Depot und den Softwarepaketen

  • 400 fertig paketierte Standardapplikationen f├╝r Windows zur direkten Verteilung (x86, x64, DEU, ENU oder MUI)
  • Zeitnahe Paketbereitstellung neuer Applikationsversionen
  • PowerShell basierte Paketskripte auf der Basis des weit verbreiteten Application Deployment Toolkit
  • Mandantenf├Ąhigkeit: Managed Service Provider (MSP) Readyness - Tenants sind pro Kunde mit Berechtigungen in der Verwaltungsoberfl├Ąche (Application Package Center APC) konfigurierbar
  • Hohe Paketqualit├Ąt: aufgrund zahlreicher Pr├╝f- und Erkennungsroutinen vor und nach dem Aufrufen der Herstellersetups f├╝r Installation, Reinstallation und Deinstallation
  • Automatisierter Paketimport in Microsoft Intune

>> Angebot anfordern

Trenner-Application-Package-Depot

Infrastruktur des Application Package Depots

Application Package Depot Infrakstruktur Intune
Service Portal

Service Portal

Bereitstellungsplattform aller PSADT Softwarepakete ├╝ber die neo42 Cloud - erreichbar unter portal.neo42.de

APC

Application Package Center

Zentrale Verwaltungsoberfl├Ąche zur Auswahl und Konfiguration der Pakete. Die Automatisierung und Vergabe von Berechtigungen erfolgt via GUI.

Bridges

Intune Bridge

Verbindung zu Microsoft Intune

Via API von Intune erfolgt die Paketintegration und Verteilung auf den Clients.

Trenner-Application-Package-Depot

Zuletzt ver├Âffentlichte Softwarepakete

Icon Entwickler Produkt Version Uhrzeit
TightVNC Viewer GlavSoft TightVNC Viewer 2.8.84.0 16.07.2024 13:49 Uhr
TightVNC Viewer x64 GlavSoft TightVNC Viewer x64 2.8.84.0 16.07.2024 13:49 Uhr
TightVNC Server GlavSoft TightVNC Server 2.8.84.0 16.07.2024 13:49 Uhr
TightVNC Server x64 GlavSoft TightVNC Server x64 2.8.84.0 16.07.2024 13:49 Uhr
TightVNC Viewer + Server GlavSoft TightVNC Viewer + Server 2.8.84.0 16.07.2024 13:49 Uhr
TightVNC Viewer + Server x64 GlavSoft TightVNC Viewer + Server x64 2.8.84.0 16.07.2024 13:48 Uhr
Wireshark wireshark.org Wireshark 4.2.6 16.07.2024 09:58 Uhr
Chrome x64 Google Chrome x64 126.0.6478.127 16.07.2024 07:48 Uhr
Edge Microsoft Edge 126.0.2592.102 16.07.2024 07:48 Uhr
Chrome Google Chrome 126.0.6478.127 16.07.2024 07:48 Uhr
Trenner-Application-Package-Depot

Vom Service Portal bis zum Client - in 4 Schritten!

Mockup Application Package Center Application Package Depot

Schritt 1 - Konfiguration der Pipelines

  • Wizard gesteuert: ├╝ber das Application Package Center werden Pipelines f├╝r unterschiedliche Szenarien mithilfe eines Wizards angelegt.
  • Drag & Drop Funktion: intuitive Zusammenstellung von konfigurierbaren Pipeline Objekten (Tasks), welche den Weg steuern, den ein PSADT Paket nach dem Prozessstart nimmt.
  • Vorlagen Templates: standardm├Ą├čig k├Ânnen umfangreiche, vorgefertigte Templates zur direkten Verwendung ausgew├Ąhlt werden. Sie verf├╝gen ├╝ber Funktionen wie: Download, Entpacken, Modifizieren, Skript-Signierung, Paketimport, Zuweisung in Intune.
Application Package Center neo42

Schritt 2 - Auswahl der Softwarepakete f├╝r die Produktautomatisierung

  • Paketliste: Sie bietet Zugriff auf alle Versionen der von uns paketierten Softwareprodukte aus dem neo42 Service Portal.
  • Auswahl der Produkte: Intune Pakete per Mouse-Click ausw├Ąhlen, die automatisiert werden sollen.
  • Individuelle Konfiguration: jedes Softwarepaket l├Ąsst sich individuell konfigurieren, z.B. die H├Ąufigkeit, mit der nach Updates gesucht werden soll.
Pipelines Application Package Depot neo42

Schritt 3 - Pipelines starten & ├╝berwachen

  • Manuell oder Scheduled Task: durch Scheduled Tasks ben├Âtigt es nahezu keine Benutzerinteraktion mehr
  • Updatestatus der konfigurierten Produkte auf der Reportseite der Produktautomatisierung erkennbar
  • Historie gibt ├ťberblick, wann das letzte Update erfolgt ist und ob es erfolgreich war.
Softwareverteilung Microsoft

Schritt 4 - Intune Softwareverteilung an die Clients

Microsoft Intune verteilt die ausgew├Ąhlten Pakete an die Endger├Ąte.

>> Angebot anfordern

Allgemein kontakt kachel
Unser Anspruch ist die 100% Automatisierung des Paketprozesses: Von der neo42-Cloud bis zur Installation auf Ihrem Client!
Armin Steiner
Gesch├Ąftsf├╝hrer
Trenner-Application-Package-Depot

Application Package Depot + Intune Bridge

Bestseller

3.200 ÔéČ

pro Jahr

Voller Zugriff auf alle Softwarepakete des Application Package Depots.

Inklusive der Bridge f├╝r:

  • Microsoft Intune

Alternativ: ZIP-Download & Deploy

Application Package Depot + 2 Bridges

4.800 ÔéČ

pro Jahr

Voller Zugriff auf alle Softwarepakete des Application Package Depots.

Inklusive zwei Bridges Ihrer Wahl:

  • Matrix42 Empirum
  • Microsoft ConfigMgr/SCCM
  • Microsoft Intune
  • VMware WorkspaceONE

Alternativ: ZIP-Download & Deploy

Application Package Depot + 3 Bridges

6.400 ÔéČ

pro Jahr

Voller Zugriff auf alle Softwarepakete des Application Package Depots.

Inklusive drei Bridges Ihrer Wahl:

  • Matrix42 Empirum
  • Microsoft ConfigMgr/SCCM
  • Microsoft Intune
  • VMware WorkspaceONE

Alternativ: ZIP-Download & Deploy

Application Package Depot f├╝r MSP

individuell

auf Anfrage

Managed Service Provider

Folgende Bridges stehen zur Verf├╝gung:

  • Matrix42 Empirum
  • Microsoft ConfigMgr/SCCM
  • Microsoft Intune
  • VMware WorkspaceONE

Die Vorteile des Application Package Depots auf einen Blick

Sicherheit Vorteile neo42 Application Package Depot

Sicherheit

Halten Sie Ihre Clients stets auf dem aktuellsten Softwarestand und bieten Sie Hackern und Schadsoftware weniger Angriffsfl├Ąchen!

Kosten Zeitersparnis neo42 Application Package Depot

Kosten-/Zeitersparnis

Personelle Engp├Ąsse erschweren den enormen Paketierungsaufwand. Sparen Sie Kosten und Zeit - das "Rundum Sorglos Paket" zum festen Preis.

Qualit├Ąt neo42 Application Package Depot

Steigerung der Qualit├Ąt

Qualit├Ąt durch Automatisierung! Standardisieren Sie Ihre Prozesse und vermeiden Sie manuelle Fehler.

Trenner f├╝r neo42 Kontaktformulare

Klingt spannend? Fordern Sie jetzt ein Angebot und die Paketliste an:

Bitte w├Ąhlen Sie aus.
Toolbox

Toolbox

Das Application Package Depot beinhaltet die Intune spezifische Toolbox, in der wir kleine Tools mit tollen zus├Ątzlichen Mehrwerten bereitstellen. Beispiele sind der Fonts Installer, der Office Packager, oder der BIOS Packager. Hier der Link zu der MS Intune Toolbox mit allen Details.

>> zur Toolbox

Trenner-Application-Package-Depot

FAQs

Wie wird das Application Package Depot lizenziert und kann ich es testen?

Das Application Package Depot wird nach der Anzahl MS Intune-Infrastrukturen (Tenants) lizenziert, unabh├Ąngig von der Benutzeranzahl oder der Endger├Ąteanzahl. Eine Lizenz beinhaltet eine Intune Bridge und die Intune Toolbox.

Ja, Sie k├Ânnen das Application Package Depot testen. F├╝llen Sie dazu bitte das Kontaktformular aus.

Wie lange dauert es bis neue Applikationsversionen bereitstehen?

In der Regel innerhalb von 2-4 Tagen. Bei sicherheitsrelevanten Versionen innerhalb eines Tages.

K├Ânnen die Microsoft Intune Pakete von Kunden modifiziert werden?

Ja, die Pakete sind in allen Belangen editierbar. Wir empfehlen bei dieser Anforderung, dies automatisiert mit dem Application Package Center zu erledigen, damit auch zukünftige Paketversionen die Änderungen erhalten.

Welche technischen Voraussetzungen ben├Âtigt das Application Package Depot?

Es ist lediglich ein Windows Server System f├╝r die Installation des Application Package Center erforderlich, sodass die zeitgesteuerten Automatisierungen zu jeder Zeit ausgef├╝hrt werden k├Ânnen.

Was ist die Toolbox f├╝r Intune?

Die Microsoft Intune Toolbox beinhaltet kleine Tools, die in Projekten entstanden sind, aber allen Kunden Mehrwerte in Ihrer Intune Softwareverteilung bringen.

Erstellt neo42 auch individuelle PSADT Pakete f├╝r seine Microsoft Intune Kunden?

Ja! ├ťber das Application Package Center ├╝bertragene Installationsdateien k├Ânnen paketiert werden und im Application Package Center wieder bereitgestellt werden. Sprechen Sie uns an zu dieser Dienstleistung.

Ben├Âtige ich als Kunde eine Schulung zum Application Package Depot?

Nein, das brauchen Sie nicht. Alles ist dokumentiert. Wir haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass die durch uns unterst├╝tzte Inbetriebnahme und Einweisung den Prozess deutlich verk├╝rzt und empfehlen es daher.

Falls Sie trotz umfangreicher Dokumentation Unterst├╝tzung bei der Installation des Application Package Centers ben├Âtigen, sprechen Sie uns an.

Sind die Installationsdateien bereits in den Paketen integriert?

Ja, bei mehr als 80% der Softwarepakete sind die Installationsdateien Bestandteil der Pakete. Dies ist abh├Ąngig von den Lizenzbedingungen des jeweiligen Herstellers.

Beinhaltet das Application Package Depot auch M365 Office Pakete?

Ja, das Application Package Center beinhaltet den Office Packager. Durch einfaches Klicken werden individuelle Office365 Pakete erstellt. Diese Softwarepakete nehmen wie alle anderen den konfigurierten Weg ├╝ber die Pipelines in das Softwareverteilsystem.

Microsoft Silver Partner

Wir sind zertifizierter Microsoft Partner

>> zur Microsoft Webseite